ARCHICAD GRUNDLAGEN

ZIEL

Eine strukturierte Arbeitsweise in Archicad und eine durchdachte Vorlagedatei sind notwendige Voraussetzungen für automatisierte und einheitliche Arbeitsabläufe im Büro. Gut organisierte Projektdateien sind schlank und übersichtlich. Eine Auslagerung der Projektteile ist ein Weg, die Größe der Dateien zu reduzieren oder in einer Datei zusammenzuarbeiten.

INHALT

  • Attribute-Manager: Grundfunktionen, Verwaltung und Export von Attributen
  • Globale Einstellungen in den Projekt-Präferenzen
  • Erstellung einer benutzerspezifischen Arbeitsumgebung
  • Dateigröße im Zusammenhang mit dem Layoutbuch. Separates Layoutbuch.
  • Funktion und Einsatzbereiche von Hotlink-Modulen
  • Splitten der Projektdatei
  • Umgang mit Split-Level-Objekten
  • Beispiele für die Erstellung eigener Objekte
  • Etiketten-Werkzeug
  • Erstellung von Durchbrüchen
  • Freiflächen-Werkzeug

Zu dieser Schulung erhalten Sie eine umfassende schriftliche Dokumentation.

VORAUSSETZUNGEN

Das Grundlagen-Modul III richtet sich an alle Anwender, die auf dem Modul II aufbauend ihre Kenntnisse erweitern wollen.

Voraussetzung für diese Schulung ist die erfolgreiche Teilnahme am Modul II oder die qualifizierte Einstufung resultierend aus unserem Evaluierungstest.

Zu dem maximal 45 Minuten dauernden Test gelangen Sie hier: https://gsn-evaluierung.de

Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich bitte ausreichend Zeit zwischen den Modulen. Erfahrungsgemäß hat sich ein Abstand von 2 – 4 Wochen zwischen den Kursen, abhängig davon, wie intensiv Sie mit Archicad arbeiten, bewährt.

KONDITIONEN

600,- Euro zzgl. ges. gültiger MwSt. je Teilnehmer. Überweisung direkt nach Rechnungserhalt.

Erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Buchung kein Zahlungseingang, erlischt die Terminreservierung und kann anbieterseitig verschoben werden.

Bei gleichzeitiger Buchung von Modul II und Modul III für denselben Teilnehmer sparen Sie 20%! Der Betrag wird bei der Berechnung direkt abgezogen.

Bei kundenseitiger Stornierungen:

• bis 14 Werktage vor Schulungsbeginn Gutschrift über 50% der Schulungsgebühr

• bis 2 Werktage vor Schulungsbeginn Gutschrift über 10% der Schulungsgebühr

• 1 Werktag vor Schulungsbeginn erfolgt keine Gutschrift

Bei kundenseitiger Umbuchung:

• bis 7 Werktage vor Schulungsbeginn gegen Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% des regulären Schulungspreises

Teilnehmeränderung:

Mit entsprechender Qualifikation für dieses Modul ist die Änderung / Vertretung der teilnehmenden Personen bis zum Schulungsbeginn möglich.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine zweitägige Veranstaltung, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr (Mittagspause von 12:00 bis 13:00 Uhr).

​Die Schulung findet ab 3 Teilnehmern statt.

SCHULUNGSTERMINE

    20. Mai 2021 - 9:00 Uhr

Online: Modul III KW 20 2021

    17. Juni 2021 - 9:00 Uhr

Online: Modul III KW 24 2021

 

#_STARTDATE - #_STARTTIME Uhr

#_STARTDATE - #_STARTTIME Uhr

Sie lernen Werkzeuge, Menüs und Funktionen des Programms kennen.

Ziel ist es, Struktur und Aufbau eines Projektes am Beispiel eines Einfamilienhauses von Grund auf kennenzulernen.

3 Tage | 15 Stunden