ARCHICAD Modul II KW 39 2017

25. September 2017 - 26. September 2017; 9:00 bis 15:00 Uhr

Graphisoft Nord, , Hamburg

Es sind noch 1 Plätze für diese Veranstaltung vorhanden.

Beschreibung:

Teilnehmerkreis:

Das ARCHICAD Modul II richtet sich an alle Anwender, die bereits mit ARCHICAD Erfahrungen haben und jetzt speziell die neuen und vertiefenden Funktionen der aktuellen ARCHICAD Version erlernen möchten.

Empfehlenswert ist eine bereits erfolgte Teilnahme an unserem ARCHICAD Modul I.

Ziel:

Navigator und Organisator sind unverzichtbare Werkzeuge für die Organisation von ARCHICAD Projekten. Im Kurs werden anhand eines Gebäudebeispiels die notwendigen Schritte und Einstellungen behandelt, um den Aufbau und die Struktur eines Bauprojekts zu lernen und korrekt einzusetzen. Beginnend bei der Projektmappe werden über definierte Ausschnitte bis hin zum fertigen  Layout und der automatisierten Planausgabe* alle Projektbausteine ausführlich besprochen und anschaulich vermittelt. Zusätzlich wird erläutert, wie vordefinierte Einstellungen auch in anderen Projekten und Vorlagedateien übernommen werden können.

*die Funktion ist nur in der Vollversion verfügbar

Inhalt:

  Projekt-Mappe: Verwaltung des 3D-Gebäudemodells durch Geschosse, Schnitte und   

    Ansichten, Arbeits- und Detailblätter, Zeichnungswerkzeug. Verwaltung der externen Dateien

    (DWG/DXF/PDF).

  Ausschnitt-Mappe: Vertiefende Ausarbeitung und Organisation von spezifischen

    Sichten mit vordefinierten Einstellungen durch Ausschnitte und Klone.

    Schnell-Optionen als ein wichtiger Bestandteil der Vorlagedatei.

  Layoutbuch: Autotexte und Projekt-Infos, Zeichnungseinstellungen. Verwaltung der

    Pläne über den Zeichnungsmanager.

  Bibliotheken-Manager: Verwaltung der internen und externen Objekte.

  Profil-Manager: Erstellen eigener Elemente.

Konditionen:

Regulär: 490,00 Euro zzgl. 19% MWSt. = 583,10 Euro

10 % Nachlass für GRAPHISOFT NORD GMBH Kunden mit ungekündigtem ArchiCARD Vertrag

Zahlung per Überweisung bis 3 Werktage vor Schulungstermin.
Bei einer kurzfristigen Absage behalten wir uns das Recht vor, 50% der Teilnahmegebühr zu berechnen.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine zweitägige Veranstaltung von 9:00 bis 15:00 Uhr (Mittagspause von 12:00 bis 13:00 Uhr).



Die Online-Buchungsfrist für diese Veranstaltung ist vorbei. Für eine telefonische Buchung erreichen Sie uns unter: 040 / 8532100.